blog.exotec

TYPO3 . XHTML/CSS . JavaScript/AJAX . iPhone/iOS

Archive for Februar, 2005

Sprachwahl über Selectbox

Dienstag, Februar 22nd, 2005

Nachdem ich mich heute erfolglos mit der Language Selection Extension (sr_language_menu) rumgequälte, habe ich kurzer Hand eine eigene Selectbox entworfen um zwischen den Sprachen einer Typo3 Webseite umzuschalten. Heraus gekommen ist dabei eine Selectbox die in der ersten Zeile das Wort Sprachen abhängig von der gewählten Sprache anzeigt. Also im deutschen Bereich steht da dann “Sprachen …” im englischen “Languages …” usw. (more…)

CSS Codes raffen

Dienstag, Februar 22nd, 2005

Mit raffen ist hier nicht gemeint etwas zu kapieren, sondern wie man seine CSS Codes “raffen” (im Sinne von verkleinern) kann. Roger Johansson nennt es Shorthand Properties. Nichts wirklich neues, aber trotzdem sehr lesenswert denn man schreibt ja schon genug.

TYCON3

Samstag, Februar 19th, 2005

Heute wurde auf typo3.org die weltweit erste TYPO3 Konferenz angekündigt. Sie wird von 8.-11. September in Karlsruhe stattfinden. Alles zur TYCON3-Konferenz findet ihr auf tycon3.typo3.org

position:fixed; für den IE

Donnerstag, Februar 17th, 2005

Da der IE mit position:fixed; nicht wirklich etwas anfangen kann, habe ich mich heute erneut auf die Suche nach einer brauchbaren Variante gemacht wie man dies auch im IE einsetzen könnte. Diverse Ansätze findet man hier oder auch hier, aber der Erste funktioniert nur beim Doctype HTML 4.0 und der andere hat mir irgendwie auch nicht wirklich gefallen wollen.

Letztendlich bin ich dann wieder (ich [und viel andere] erwähnte ihn bereits) beim IE7 Patch von Dean Edwards gelandet. Den Patch schnell eingebunden und schon konnte ich mit position:fixed; - min-height:…; etc. loslegen. Super Sache um dem IE mal vernünftiges Benehmen beizubringen. Einziger Knackpunkt, dass ganze funktioniert nur wenn Javascript eingeschaltet ist. Aber irgendwas ist ja immer …

Simple List Menu

Samstag, Februar 12th, 2005

Einfaches Beispiel für ein CSS Menü.

Shmoo Security Group Exploid

Donnerstag, Februar 10th, 2005

Durch Eric Johanson (Shmoo Security Group) wurde vor kurzem ein Exploit bekannt welcher ausschließlich auf den auf der Mozilla Engine basierenden Browsern funktioniert. (Firefox 1.0, Camino 8.5, Mozilla 1.6, , Safari 1.2.5, Opera 7.54, Omniweb 5) bekannt gemacht.

Update

Das folgende Beispiel mit PayPal funktioniert nicht mehr, man hat PayPal wieder an den rechtmäßigen Besitzer zurück gegeben. Auf Shmoo Security Group hat man aber ein weiteres beispiel für das Exploid bereitgestellt.

Ein wirklich erschreckendes Beispiel bietet dieser Link zu http://www.paypal.com. Die URL ist scheinbar unverändert, wäre hier nun noch das Layout von Paypal übernommen worden, hätte man sicher ohne groß nachzudenken seine Zahlungen getätigt.

Es gibt aber bereits eine Firefox SpoofStick Extension die Abhilfe schafft.

Der Internet Explorer Benutzer (in der Standard Version) braucht aber wohl keine Angst zu haben, dieser ist von dem Problem nicht betroffen. Das Ganze funktioniert durch einen Fehler ind der Unterstützung der International Domain Names (IDN). Und bei Microsoft hat man diese noch gar nicht mit eingebunden. Wahrscheinlich das Erste Mal das mangelnder Fortschritt mehr Sicherheit bringt.

mehr Informationen

Petals Around the Rose

Dienstag, Februar 8th, 2005

Ein wirklich cooles, aber auch schwieriges (jedenfalls für mich) Logikspiel habe ich eben zufällig gefunden. Allerdings konnte ich die Lösung noch nicht finden. Viel Spass beim grübeln …

Zugängliche Balkendiagramme

Dienstag, Februar 8th, 2005

www.standards-schmandards.com


85,023 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet