blog.exotec

TYPO3 . XHTML/CSS . JavaScript/AJAX . iPhone/iOS

Archive for Juni, 2005

Static Typo3 Templates

Samstag, Juni 18th, 2005

Ich bekomme sehr viele Mails im Bezug auf die von mir erstellten Typo3 Templates und deren Bezeichnung als “Static Templates”. Diese Bezeichnung verwirrt scheinbar wenn man vorher noch nichts von Static Templates gehört hat.

Man denkt dabei dann wohl an irgendein statisches Konstrukt welches, ist es einmal erstellt, nicht bzw. schwehr zu verändern oder anzupassen ist. Doch ganz das Gegenteil ist der Fall. Ich werde hier morgen demnächst mal demonstrieren wie diese Templates funktionieren und vor allem wie simpel die Konfigurationen bzw. Anpassungen aussehen können.

WordPress Administration im Tiger Design

Mittwoch, Juni 15th, 2005

Auf orderedlist.com kann man ein Plugin downloaden welches das Backend von Wordpress im Tiger Look daher kommen lässt. Habs selber noch nicht getestet, aber die Screenshots sehen viel versprechend aus.

Universal Child Replacement

Mittwoch, Juni 15th, 2005

von Eric Meyer

Längste Domain der Welt

Montag, Juni 13th, 2005

http://wiemenschlichmenschensindzeigt
ihrumgangmitdermuttersprachefrsch.de/

Der Verein Deutsche Sprache (VDS) will die längste Internet-Adresse der Welt eingerichtet haben. Anlässlich des Schillerjahres 2005 ist unter der 63 Zeichen langen Adresse eine Homepage mit Hinweisen zu Veranstaltungen zu finden, die mit Friedrich Schiller zu tun haben.

Einen Weltrekord wird der VDS mit der Web-Adresse allerdings nicht aufstellen. Die Herausgeber des “Guinness Buch der Rekorde” lehnten bereits vor knapp zwei Jahren einen entsprechenden Antrag ab. Zur Begründung hieß es dereinst: Es sei keine besondere Leistung, sich einen langen Domain-Namen auszudenken.

Internet Explorer 7 kommt mit Tabs

Montag, Juni 13th, 2005

Nachdem dies nun ja auch schon über die Toolbar im IE6 möglich ist bleibt zu hoffen das die Microsoft-Entwickler sich nicht nur mit der Implementierung von Tabs beschäftigen und auch die Interpretation von CSS im Auge behalten. Auch bei ZDNET gefunden.

Tabbed Browsing im IE 6

Montag, Juni 13th, 2005

Realisiert wird die Funktion durch eine neue Version der MSN Search Toolbar, die bislang allerdings nur in englischer Sprache verfügbar ist. Gefunden bei ZDNET.

Flachernde Grafiken von Links im IE verhindern

Mittwoch, Juni 8th, 2005

Das Problem kennt jeder der schonmal einen Link mit einer Hintergrundgrafik versehen hat. Bei mouseover wird diese im IE flackern. Absolut nicht schön aber das muss auch nicht so sein. Statt die Hintergrundgrafik direkt in den Link zu legen kann man zB. bei Listen das <li> Element dafür verwenden. Lediglich die Grafik für mouseover legt man dann in den Link. Das Ganze kann dann in etwa so aussehen:


<style type="text/css">
li.link {
height:20px;
background:url(grafik_normal.gif) no-repeat top left;
}
li.link a {
display:block;
height:100%;
width:100%;
background:url(grafik_hover.gif) no-repeat top left;
}
</style>

<li class="link"><a href="#">Item 1</a></li>

Sollte es sich mal nicht um eine Liste handeln, so kann man sich einen <span> um den entsprechenden Link legen und diesem eine Klasse oder ID geben zum stylen. Einen <span> muss man dann allerdings auch auf display:block; setzen.

IE <select> bug fix

Donnerstag, Juni 2nd, 2005

Bei meinem momentanen Projekt (natürlich ein Typo3 Template) bin ich heute beinahe verzweifelt an einem scheinbar nicht zu lösenden Problem mit der Darstellung von Selectboxen im IE. Das Problem bestand, Tanny O’Haley kann ich dies nun so sagen, darin das direkt unterhalb eines PopUp Menüs mehrere Selectboxen sitzen. Klappt man das Menü auf so liegen die Selectboxen dann aber über dem Layer des PopUp Menüs und man hat somit keine Möglichkeit mehr vernünftig zu navigieren.

Das Ganze hängt anscheinend damit zusammen, dass der IE für die Darstellung der Selectboxen auf Funktionen des Bestriebsystem zurückgreift. Die Priorität dieser Anzeigefunktion scheint auch recht hoch zu sein, so dass die Boxen erst über dem HTML Dokument dargestellt werden und nicht in ihm. Bei anderen Browsern ist diese Funktion im Browser enthalten und so wird auch alles korrekt angezeigt. Eine Schlussfolgerung die ich fand, und die mir auch ganz gut ins Bild passt, sei die scheinbar grenzenlose Faulheit der Microsoft Programmierer.

Wie auch immer, nachdem ich Anfangs nur solche und ähnliche Erklärungen des Problems fand, aber keinerlei Lösungen oder gar Lösungsansätze, bin ich dann doch endlich noch auf Tanny O’Haley´s Artikel gestoßen.


92,772 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet