blog.exotec

TYPO3 . XHTML/CSS . JavaScript/AJAX . iPhone/iOS

TYPO3 und Accesskeys

Wie bereits erwähnt, arbeite ich gerade an eigenen Webseiten für Exotec-Design.de, und in ein paar Tagen wird es wohl auch so weit sein, und dieser Blog ist nur noch unter Exotec.de abrufbar.

Bei den neuen Seiten habe ich versucht, einige Dinge die der Accessibility dienen einzusetzen. Also einen validen XHTML Code, valider CSS Code und einen Styleswitcher um die Schriftgröße anzuheben, und eben Accesskeys. Diese sind mir heute nun endlich auch gelungen. Und ich muss im nachhinein sagen, auch wenn ich einen Tag und eine Nacht an dem Problem gearbeitet habe, dass es eigentlich gar nicht so schwehr ist diese zu erzeugen.

Auf die Ideen meine neuen Seiten mit Accesskeys auszustatten kam ich, als ich die Extension “gov_accessibility” sah. Diese installierte ich, einfach nur um einmal zu sehen was denn dahinter steckt. Und siehe da, es wird einem ein komplettes XHTML Layout mitgeliefert, und in diesem sah ich dann die Accesskeys vor mir. Vor Kurzem hatte ich schon die neuen Seiten von UNICEF bewundert, und auch dort Accesskeys vorgefunden. Diese wollte ich auch haben, und so hab ich es dann gemacht:

Die Extension “gov_accessibility” installiert, und mit folgendem Setup Code wird der Accesskey und der Titel der Seite (auch der Untertitel wird angezeigt wenn vorhanden) in den a-Tag generiert:

subparts.DeinSubpartMarker = HMENU
subparts.DeinSubpartMarker.1 = TMENU
subparts.DeinSubpartMarker.1 {
  expAll = 1
  wrap =  <ul>|</ul>
  NO {
beforeWrap = <li> |
linkWrap = |
doNotShowLink = 1
before.cObject = TEXT
before.cObject.field = uid
before.cObject.dataWrap = <a href="index.php?id=|" accesskey ="{field:tx_govaccessibility_accesskey}" title="{field:title}:{field:subtitle} - Accesskey:{field:tx_govaccessibility_accesskey}">
after.cObject = TEXT
after.cObject.field = title//nav_title
after.cObject.htmlSpecialChars = 1
after.cObject.wrap = |</a>
wrapItemAndSub = | </li>
 }
  ACT = 1
  ACT {
beforeWrap = <li id="current">|
linkWrap = |
doNotShowLink = 1
before.cObject = TEXT
before.cObject.field = uid
before.cObject.dataWrap = <a href="index.php?id=|" accesskey ="{field:tx_govaccessibility_accesskey}" title="{field:title}:{field:subtitle} - Accesskey:{field:tx_govaccessibility_accesskey}">
after.cObject = TEXT
after.cObject.field = title//nav_title
after.cObject.htmlSpecialChars = 1
after.cObject.wrap = |</a>
wrapItemAndSub = | </li>
}
}

Hier könnt Ihr meine neuen Seiten auch schonmal sehen, mit Accesskeys.

Den Accesskey gibt man, bequem und einfach, über das Backend in TYPO3 beim Seitentitel mit an.
Alles in Allem, wie schon gesagt, nicht wirklich kompliziert, aber da muss man eben erstmal drauf kommen. Ich habe leider zu diesem Thema im Netz kaum funktionierende Beispiele gefunden, und hoffe mit diesem einigen von euch die Arbeit erleichtern zu können.

Update

Kommentare sind hier ausdrücklich erwünscht, und dürfen sehr gerne auch kritische Meinungen enthalten. Also gebt ruhig euren Senf dazu!

 

Ein Kommentar zu 'TYPO3 und Accesskeys'

Auf dem Laufenden bleiben per RSS oder TrackBack zu 'TYPO3 und Accesskeys'.

  1. tuddel sagt,

    Juni 16th, 2006 um 8:18 am

    Interessante Lösung. Hast Du es auch schon geschafft, die von Typo3 intern vergebenen Links mit dem Titel der Zielseite zu versehen? Eine schon zugegeben einige Jahre alte “Lösung” war

    config.ATagParams = title=”link”.

    Dann steht aber bei jedem internen Link (nicht HMENU) wirklich nur “link” und das hebelt den wirklichen Sinn und Zweck des title-tags ja aus. ;-)

    Gruß

    tuddel

Kommentar schreiben:


92,157 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet