blog.exotec

TYPO3 . XHTML/CSS . JavaScript/AJAX . iPhone/iOS

Unsichtbare HTML Elemente mit CSS zum Vorschein bringen

Hier sieht man HTML Elemente, die eigentlich gar nicht sichtbar sind. Funktioniert nicht im IE.Es ist möglich mit CSS HTML Elemente, die eigentlich im Browser gar nicht zu sehen sind, anzeigen zu lassen. Aber welche Elemente sind denn im Browser nicht zu sehen? Vom head-Tag beispielsweise, ist im Browser normalerweise nichts zu sehen. Ebenso wie der title- und meta-Tag, nicht im Browserfenster angezeigt werden. In dieser Beispieldatei könnt ihr sehen was gemeint ist. Das Beispiel funktioniert aber wiedermal nicht im IE, also bitte im Mozilla oder NS ansehen.

Aber wo kann man das denn verwenden? Ich denke für CSS Demo Zwecke könnte das schon ganz hilfreich sein. Denn schreibt man seine Styles in einer Demo Datei in den head, so kann man diese Angaben nun auch gleich in der Webseite anzeigen lassen, ohne dass man die CSS Angaben extra nochmal in den body-Bereich schreiben müsste. Auch die Anzeige der einzelnen Titel der Webseiten, könnte man damit ganz einfach umsetzen, ohne auf PHP, Javascript oder ähnliches zurückgreifen zu müssen.

Kommentar schreiben:


94,530 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet