blog.exotec

TYPO3 . XHTML/CSS . JavaScript/AJAX . iPhone/iOS

Accessibility & Typo3

Nachtrag

Im folgenden Text wird gesagt das man das TS der Extension direkt erweitern soll. Es reicht aber auch völlig aus wenn diese Zeilen direkt ins Setup des Templates geschrieben werden.

Dies ist wohl eine der großen Herausforderungen wenn man Webseiten mit Typo3 umsetzt. Nicht ganz einfach, aber auch nicht unmöglich. Das wohl bekannteste Problem ist hierbei die HTML Ausgabe des Inhaltselemtes “nur Bilder”, welches selbst beim Einsatz von css_styled_imagetext immernoch in eine Tabelle gelegt wird. Jeder CSS Designer wird beim Blick in den Quelcode zu recht den Kopf schütteln und sich fragen was das nun bitte mit css-styled zu tun haben soll.

Aber ihr könnt aufhören den Kopf zu schütteln bevor euch noch schlecht wird, denn es geht auch anders. In den letzten Wochen bekam ich diesbezüglich mehrere Emails. Bis heute konnte ich sie jedoch nicht wirklich beantworten. Doch es geht

Werft mal einen Blick in das Verzeichnis der css-styled_imagetext Extension (typo3/ext/css_styled_imagetext). Dort findet ihr den TS-Setup Code in einer Datei names setup.txt. Diesen Setup-Code erweitert dann um diese Zeilen:

tt_content.image.20 < tt_content.image.20
tt_content.image.20 = USER
tt_content.image.20 {
userFunc = tx_cssstyledimgtext_pi1->render_textpic
1.params >
text.10 = COA
text.10 {
if.value = 24
if.isGreaterThan.field = imageorient
10 = < lib.stdheader
10.stdWrap.dataWrap = <div class="csc-textpicHeader csc-textpicHeader-{field:imageorient}">|</div>
}
text.20 = < tt_content.text.20
}

In einem früheren Artikel habe ich bereits beschrieben wie man die Tabelle um das Inhaltselement “Text/mit Bild” entfernt. Zusätzlich zu dem dort beschriebenen Setup-Code für euer Template, muss nun noch dies ins Setup des Templates:

tt_content.image.20 {
maxW = 750
useCaptionForAlttext = 1
stdWrap.wrap = |
text.20.wrap = |
}


Das Resultat.

Das wars auch schon. Ab nun werden die Bilder vernünftig ausgegeben und der angelegte Bildtext wird in die alt- und title-attribute geschrieben. Viel Spass mit euren “Accessible Websites with Typo3″. So lautet übrigens ein demnächst hier erscheinender Artikel.

Kommentar schreiben:


88,761 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet