blog.exotec

TYPO3 . XHTML/CSS . JavaScript/AJAX . iPhone/iOS

DSL per Funk

T-Com testet (laut heise.de) bis 2006 in einem Pilotprojekt ob sich der Einsatz von Wimax in DSL-freien Gebieten rechnen könnte und so dann endlich auch im kleinsten Dorf eine vernünftige Anbindung ans Internet möglich wäre. Super Sache, hätte aber schon viel früher geschehen müssen!

Bleibt zu hoffen das die T-Com ordentlich kalkuliert und es am Ende dann auch tatsächlich umgesetzt wird. Ich wohne selber eigentlich nur noch in der Stadt weil hier im Umkreis auf nahezu keinem Dorf DSL verfügbar ist. Damit verbunden habe ich allerdings auch schon zwei sehr schöne Wohnungen auf dem Lande nicht beziehen können/wollen. Sehr schade, aber ich kann und will mir auch kein Internet mehr ohne DSL Geschwindigkeiten vorstellen. Wenn ich mich nur an ISDN Geschwindigkeit erinnere schüttelt es mich gleich. Aber bis 2006 heisst es da wohl noch abwarten und Tee trinken, und vor allem in der Stadt wohnen.

@joff: Sollte das umgesetzt werden kannste Dir die eigene Funkstrecke wohl sparen. Gruß nach Klein Krankow.

Ein Kommentar zu 'DSL per Funk'

Auf dem Laufenden bleiben per RSS oder TrackBack zu 'DSL per Funk'.

  1. joff sagt,

    Juli 24th, 2005 um 10:06 am

    naja die hoffnung stirbt zuletzt. schauen wir mal und hoffen das es so wird. wenn ja besteht ja echt noch ne chance dich aus der stadt zu holen. grins und gruß aus klein krankow.

    ps. nicht vergessen 2. septemberwochenende hoffest –> mit wildem schwein am spieß –>caipis und nem baemer unterm carport. diesbezüglich können auch medien mitgebracht werden.
    jvd

Kommentar schreiben:


88,761 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet