blog.exotec

TYPO3 . XHTML/CSS . JavaScript/AJAX . iPhone/iOS

OpenSuse Online Installation mit VMware

Gestern habe ich das aktuelle OpenSuse 11.1 auf einem VMware Server via FTP-Source installiert. Das funktionierte heute super einfach. Lasst euch nicht von veralteten Tutorials entmutigen! Zunächst lädt man sich die auf Mini-CD herunter. Bei Punkt 2 muss man hier Network auswählen und bekommt dann weiter unten den Link zu dem ISO Abbild.

Dieses Abbild kann man entweder auf eine bootfähige CD brennen, oder aber man mounted das Abbild wie ich mit Daemon Tools. Startet man VMware danach wird automatisch das entsprechende CD Laufwerk gefunden und verwendet.

Nun beginnt auch schon die Installation von OpenSuse. Im Gegensatz zu früher wurde die Auswahl der FTP-Sourcen bereits in die Installationsroutine eingebunden. Man muss also nicht mehr lange nach den richtigen FTP Servern suchen sondern kann direkt mit der Online Installation beginnen. Wie man die Opensuse Installation durchführt beschreibe ich hier aber nicht. Ich finde es einfach nur erwähnenswert das die Online Installation so einfach und unkompliziert funktioniert denn auch ich hatte mich hier gestern anfangs von diversen Tutorials verwirren lassen die offenbar alle veraltet sind!

Kommentar schreiben:


88,761 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet